Dienstag • 22.08.2017 • 15:03 Uhr
 Neuigkeiten
 Artikel
 Downloadbereich
 Bildergalerie
 Forum
 PowerVR FAQ
 Suchmachine
 Mitarbeiter
 Impressum
 SGX544MP angekĂĽndig...
 Der aktuelle Stand
 zweiter SGX Artikel ...
 Die Videofähigkeite...
 neue Treiber fĂĽr Po...
 neuer Treiber mit Ha...
 SGX - Aufbau, Techn...
 neuer Serie5XT Grafi...
 Apple und Intel inve...
 Mehrere weitere Lize...
 SGX - PowerVRs Shade...
 Interview mit ImgTec...
 Quack - das andere D...
 Hercules4500 AGP4x-M...
 Optionen des KYRO Tr...
 FSAA auf KYRO
 Nummer 5 lebt!
 Startpartition von W...
 MBX - Mobile Grafik
 Die Grafikfähigkeit...
 Vivid! - PowerVR Gra...
 Videologic Neon 250
 Geforce 6800 - the n...
 Beyond3d
 BluesNews
 Chrome-Center
 Hartware
 Imagination T.
 ParaKnowYa
 Planet 3dNow!
 PowerVR
 PowerVR-Ext.
 PVR Generations
 Tom's Hardware
 Videologic
 VoodooExtreme

3D Center


PowerVR

Imagination Technologies

Vivid! - PowerVR Grafik

3D Mark 2000

3D Mark als künstlicher Benchmark setzt leider zu sehr auf T&L, was sehr leicht zu erkennen ist; ohne T&L verliert die MX im Schnitt etwa 400 Punkte! Vivid hat hier keine Chance, wenn sie auch wenigstens auf dem PIII 868 MHz sehr gute Werte liefert, hier hatte MX wieder völlig versagt. Etwas verwundert bin ich über die sehr schlechten 32 bit Werte auf dem Athlon System. Die einzige Begründung die wir geben können hängt mit dem nagelneuen System zusammen. Das Athlon System ist immer noch nicht völlig stabil, ist zwar mit der Vivid nie ausgefallen (was es aber z.B. mit der MX immer noch tut, bleibt einfach stehen), die richtige Einstellung ist aber noch nicht gefunden. Ob das jetzt mit besserer Anpassung an PIII zusammen hängt, oder der Athlon ein Problem hatte, es waren keine höheren Werte möglich!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
 Vivid! - PowerVR Grafik
 12 Seiten
 verfasst von loewe
 Dienstag - 08.08.2006 - 15:11 Uhr
[1]  Technik
[2]  Eigenschaften
[3]  Installation/Treiber
[4]  Benchmarks
[5]  Quake 3 Arena
[6]  Unreal Tournament
[7]  Evolva Rolling Demo
[8]  Dagoth Moor Zoological Garden
[9]  3D Mark 2000
[10]  Overclocking und FSAA
[11]  Bildqualität
[12]  Zusammenfassung